Ballroom Nürnberg

Manolo Quintett - Latin-Jazz, Salsa, Mambo, Charanga

Live im Ballroom: Sonntag, 24.2.2013 um 20 Uhr
 
 
Das Manolo Oestreicher Quintett hat sich im Frühsommer 2012 gegründet, um den klassischen Soul- und Latinjazz der 60er Jahre in einer adäquaten Besetzung zu zelebrieren.
 
So sind es Songperlen von Lee Morgan, Cannonball Adderley, Donald Byrd bzw. Cal Tjader und Chucho Valdes, die den geneigten Hörer dank ihrer unwiderstehlichen Rythmik und ihrer lässigen Melodien auf unkomplizierte Weise bestens unterhalten.
 
Die Band besteht, wie bei einer erfolgreichen Fußballmannschaft , aus erfahrenen Routiniers und hoffnungsvollen Talenten der Nürnberger Jazzszene, nämlich Andreas Gandela an den Drums und Max Stadler am Kontrabaß plus den "young lions" Roman Gabla am Piano, Olli Marec an Altsax und Querflöte und Manuel Oestreicher an Trompete und Flügelhorn.
 
Am Sonntag, 24.2.2013 um 20 Uhr live im Ballroom.
Eintritt 6 €.

 
16.12.2018:
  Electric Goats
 
23.12.2018:
  Tiger Walk
 
06.01.2019:
  Flight Unlimited
 
13.01.2019:
  Swingapur
 
20.01.2019:
  The Morrisons
 
27.01.2019:
  Maxens Swingquartett
 
03.02.2019:
  Chutney
 
10.02.2019:
  Rossalina & Band
 
17.02.2019:
  Trigane
 
24.02.2019:
  BBQ Chiefs
 
03.03.2019:
  Storm In The Attic
 
10.03.2019:
  Ted´s Roadhouse Gang
 
17.03.2019:
  Doc Haselbek & die Cotton Clubberer
 
24.03.2019:
  The Beatbakers
 
31.03.2019:
  Charles M. Mailer & Friends